Logo

Freiburger Orchestergesellschaft

Bild der FOG 2009

Die Freiburger Orchestergesellschaft, 1960 gegründet, versteht sich als ein Orchester, das vorwiegend die klassische und romantische Musik pflegt, aber auch offen ist für Musik des 20. Jahrhunderts. Die etwa 70 Streicher und Bläser aller Alters- und Berufsgruppen erarbeiten auch größere Werke für Soli, Chor und Orchester.